O2 Vertrag sms

Postpaid ist in der Regel ein 24-Monats-Vertrag, was bedeutet, dass Sie o2 für 2 Jahre verpflichten müssen und Sie Ihren Vertrag nur kündigen können, wenn Sie Deutschland verlassen, um dauerhaft in einem anderen Land zu leben. Daher ist postpaid etwas weniger flexibel, gibt Ihnen aber in der Regel auch mehr für Ihr Geld. Manchmal können Sie eine “Flex-Option” wählen, was bedeutet, dass Sie Ihren Vertrag jeden Monat kündigen können, aber im Gegenzug müssen Sie eine höhere monatliche Gebühr zahlen (in der Regel 5 € mehr pro Monat). o2 Deutschland bietet auch ein kostenloses Bankkonto mit einem besonderen Vorteil an: Für jeden Euro, den Sie mit Ihrer Mastercard ausgegeben haben, erhalten Sie 1 MB Bonusdaten, die Sie mit Ihrem o2-Vertrag einlösen können. Erfahren Sie hier mehr über dieses Angebot. Wie checke ich meinen Postpaid-Guthaben mit USSD-Code, während ich im Roaming bin? Überprüfen Sie Ihren o2-Guthaben, indem Sie den folgenden Code eingeben und die Anruftaste drücken: *101″ – dies funktioniert nicht für Postpaid. Ich möchte sehen, ob ich zusätzliche Gebühren außer meinem Plan habe. Pls,does o2 arbeitet in allen Städten Deutschlands??? Ich wohne in Prenzlau in Brandenburg, also möchte ich wissen, ob es dort funktioniert. Danke Hallo Ich möchte fragen, ob Sie frei auf einem billigeren Prepaid-Plan für die kommenden Monate tauschen können, für den Fall, dass Sie einmal mehr verfügbare Daten für einen Monat benötigt, aber nicht mehr benötigen. Lassen Sie mich ein Beispiel aus dem wirklichen Leben: 1. Meine Freundin kaufte einen “O2 my Prepaid M” Plan für März, aber sie muss möglicherweise bald auf “O2 my Prepaid L” aktualisieren, weil sie ihr Telefon viel verwendet und mehr verfügbare Daten für diesen Monat benötigt. 2.

Würde sie nach dem Wechsel zum “L”-Plan wieder auf den “M”-Plan für den nächsten Monat umschalten können? Wenn ja, wird das für sie selbst so einfach sein wie das Upgrade von “M” auf “L”? Oder muss sie sich an eine verantwortliche Person wenden? Im Wesentlichen bietet o2 zwei Arten von SIM-Karten: Prepaid und Postpaid. In Deutschland ist o2 definitiv einer der beliebtesten Mobilfunkanbieter und auch einer der günstigsten. Die Netzabdeckung ist in Großstädten ziemlich gut und für andere Gebiete sollten Sie die Abdeckungskarte überprüfen, bevor Sie sich für einen Plan entscheiden. Im Folgenden haben wir einen Überblick über die aktuellen Pläne von o2 gegeben, damit Sie sie vergleichen und herausfinden können, welche ihren Bedürfnissen am besten entsprechen. Wenn Sie lieber einen Überblick über alle Carrier haben, lesen Sie unsere Datenplanübersicht, die auch andere große Carrier umfasst. Sie sollten sich auch unsere Sammlung aktueller Aktionen ansehen, die Ihnen große Einsparungen bringen. Mir wurde klar, dass mir im November rund 29 Euro für meine Postpaid in Rechnung gestellt wurden. Aber im Dezember wurde mir 45 Euro für die gleiche Postpaid berechnet. Was könnte der Grund dafür sein? Wie kann ich die Dienste von O2 nutzen, damit ich weniger bezahlen kann, wie es bei den November-Diensten passiert ist. Danke TEXTing ist nicht die einzige Möglichkeit, zu kommunizieren.

Senden Sie Fotos, Sounds, Filme und mehr. Ein Ort, um exklusive Musik, Sport und Event-Prioritäten von O2 zu genießen. Prepaid ist sehr flexibel, da Sie nur Guthaben für Ihre SIM-Karte kaufen, wann immer Sie es brauchen. Sie erhalten jedoch auch nicht so viele Daten wie mit einem Postpaid-Plan. Dies könnte auf Ihre persönliche Nutzung zurückzuführen sein, vielleicht auf Ein-Roaming in einem Nicht-EU-Land? Oder die Nutzung von MMS-Diensten. Bitte wenden Sie sich an den O2-Kundendienst und fragen Sie ihn danach. Hallo Adrian, Sie können Ihr Guthaben überprüfen, indem Sie *101″ eingeben und die Anruftaste drücken. Sie können mehr Guthaben online oder in einem deutschen Supermarkt kaufen. Ich bin ein neuer Kunde von o2 ich möchte wissen, wie ich meinen Prepaid jeden Monat aufladen kann und wie ich mein Guthaben zu überprüfen. Einfacher Zugriff auf Ihre E-Mails und Kontakte unterwegs.

This entry was posted in Non classé. Bookmark the permalink.