Vertragen oder ertragen

tragen, leiden, ertragen, bleiben, tolerieren, stehen bedeuten, etwas Zutun oder Schmerzhaftes zu ertragen. Bär impliziert in der Regel die Kraft zu erhalten, ohne zu zucken oder zu brechen. Gezwungen, einen tragischen Verlust zu ertragen, deutet das oft eher auf Akzeptanz oder Passivität als auf Mut oder Geduld hin. Viele Beleidigungen zu erleiden bedeutet, dass es weiterhin fest oder entschlossen durch Prüfungen und Schwierigkeiten geht. Jahrelange Ablehnung suggeriert Akzeptanz ohne Widerstand oder Protest. kann nicht halten ihre Unhöflichkeit tolerieren schlägt, zu überwinden oder erfolgreich zu kontrollieren einen Impuls zu widerstehen, zu vermeiden oder etwas verletzend oder geschmacklos zu ärgern. weigerte sich, eine solche Behandlung Stand zu tolerieren betont noch stärker die Fähigkeit, ohne Diskomposure oder Zuckung zu ertragen. das Symbol “Sprachstufe” zeigt die Kenntnisse eines Benutzers in den Sprachen an, an denen er interessiert ist. Das Festlegen der Sprachstufe hilft anderen Benutzern, Antworten zu erhalten, die nicht zu komplex oder zu einfach sind. “Tolerate.” Merriam-Webster.com Dictionary, Merriam-Webster, www.merriam-webster.com/dictionary/tolerate. Zugriff 10 Jul. 2020.

Wir verwenden Cookies auf The Crossword Solver, um unsere Website zu arbeiten, um zu verstehen, wie sie verwendet wird, und um die auf unserer Website gezeigten Anzeigen anzupassen. Einige dieser Cookies senden Ihre Daten an unsere Werbepartner. Werbung stellt sicher, dass die Website kostenlos zu nutzen. . Dies ist ein erniedrigender und beschämender Zustand, den kein Mann oder keine Frau ertragen sollte. Kann einfache Fragen stellen und einfache Antworten verstehen. Millionen von Kindern in Indien leben ein elendes und schwieriges Leben. Diese Beispielsätze werden automatisch aus verschiedenen Online-Nachrichtenquellen ausgewählt, um die aktuelle Verwendung des Wortes “tolerieren” widerzuspiegeln.

Die in den Beispielen geäußerten Ansichten geben nicht die Meinung von Merriam-Webster oder seinen Herausgebern wieder. Senden Sie uns Feedback. Einigen fehlt vielleicht die Kraft – oder der Masochismus –, die erforderlich sind, um eine zermürbende Kampagne (Rubio) zu ertragen. Der König sagte von mir: “Madame kann keine Fehleinschätzungen ertragen; sie spottet immer über sie.” Würde sie jemals wissen, warum er nicht zurückgekehrt war – und wissend, würde ihre Liebe zu ihm ausharren? Er traf diesen suchenden Blick so unergründlich, wie er gelernt hatte, die Prüfung seines Gegners am Pokertisch zu ertragen. Siehe die vollständige Definition für die Duldung im Wörterbuch der englischen Sprachlernenden ich muss auch Ra`if danken, der mir beigebracht hat, wie man das Unmögliche aushält, stark bleibt und unermüdlich kämpft, um ihn zurück zu bekommen.

This entry was posted in Non classé. Bookmark the permalink.